Silverfort AnzeigenPreise

Basierend auf der Anzahl der Benutzer
Paket Modul
Silverfort Essential
Silverfort Pro
Silverfort Einheitlicher
Basisplattform (einschließlich ITDR + ISPM) In allen Paketen enthalten

Für alle Benutzer

Für alle Benutzer

Für alle Benutzer

Infrastruktur
Identitätstransparenz und -prüfung
Authentifizierungsprotokolle für alle menschlichen Benutzer, Dienstkonten und Identitätsanbieter
Authentifizierungsprotokolle nach SIEM exportieren
Erkennung von Benutzern, Geräten und Ressourcen über alle Identitätsanbieter hinweg
Identity Security Posture Management (ISPM)
Ältere Authentifizierungsprotokolle (NTLMv1, Cleartext LDAP, schwache Verschlüsselung usw.)
Passworthygiene (unveränderte Passwörter, alte Passwörter usw.)
Anfällige Benutzerkonten (Schattenadministratoren, veraltete Benutzer, Administratoren mit SPN usw.)
Probleme mit der Domänenkonfiguration (uneingeschränkte Delegation, DC-Besitzer ohne Administratorrechte usw.)
Gefährdete Ressourcen (Log4Shell-Belichtung, gemeinsam genutzte Geräte usw.)
Erkennung und Reaktion auf Identitätsbedrohungen (ITDR)
Erkennung und Alarmierung
Bekannte Angriffsmuster (Brute Force, Kerberoasting usw.)
ML-basierte Anomalieerkennung (Querbewegung, unbefugter Zugriff usw.)
Externe Risikoindikatoren (SIEM, XDR usw.)
Reagieren Sie auf Bedrohungen mit Zugriffssperren in Echtzeit
Integration mit SOAR-Reaktions- und Mediations-Playbooks von Drittanbietern
Berichterstattung mit Risikobewertungsberichten für Führungskräfte
Universelles MFA

Für Beispielbenutzer

Für 10 % der Unternehmensgröße

Für alle Benutzer

Schützen Sie jede Ressource mit MFA
AD-Authentifizierungen (einschließlich Legacy-Systeme, Befehlszeilenschnittstellen, lokale Infrastruktur usw.)
Desktop-Anmeldung
Azure AD
Okta
PingFederate
ADFS
RADIUS
Verwenden Sie einen beliebigen MFA-Typ
Unterstützt alle führenden MFA-Methoden (Mobile Push, OTP, FIDO2 usw.)
Unterstützung aller führenden MFA-Anbieter (Azure MFA, Okta Verify, PingID, HYPR, Duo, Yubico, RSA SecureID usw.)
Silverfort MFA-Desktop- und Mobil-App (optional)
Phishing- und MFA-Bombenschutz
Compliance bei Cyber-Versicherungen (inklusive Bericht)
Risikobasierte Richtlinien – reagieren Sie auf erkannte Bedrohungen mit einer erweiterten MFA-Überprüfung
Sicherheit von Servicekonten

Für Beispielbenutzer

Für 10 % der Unternehmensgröße

Für alle Benutzer

Erkennung von Dienstkonten
Inventar aller Dienstkonten (Name, Gruppenzugehörigkeit, Attribute, Verhalten usw.)
Klassifizierungen zu verschiedenen Typen (M2M, Hybrid, Scanner usw.)
Identifizieren Sie Dienstkonten, die auch manuell von Administratoren verwendet werden
Entdecken Sie Privilegien, interaktive Anmeldungen, weit verbreitete Konten und mehr
Überwachung des Dienstkontos
Ordnen Sie alle Quellen und Ziele für jedes Dienstkonto zu
Verhaltensanalyse der einzigartigen Aktivitätsmuster jedes Dienstkontos
Schutz des Dienstkontos
Blockieren oder benachrichtigen Sie, wenn Dienstkonten außerhalb ihres vorgesehenen Zwecks verwendet werden
Automatisierter Zugriffsrichtlinienvorschlag, basierend auf dem normalen Verhalten des Dienstkontos
Richtlinienautomatisierung und APIs, einschließlich ServiceNow-Integration
Entdecken und exportieren Sie eine Liste aller Quellen, Ziele und Abhängigkeiten privilegierter Dienstkonten, um deren Onboarding in das PAM zu vereinfachen und zu beschleunigen (Wenn benötigt)
Authentifizierungs-Firewall

Für Beispielbenutzer

Für 10 % der Unternehmensgröße

Für alle Benutzer

Wenden Sie Identitätssegmentierungsregeln an, um den Zugriff in verschiedenen Szenarien zuzulassen/zu verweigern
Blockieren Sie den Zugriff von Benutzern über unsichere Protokolle (NTLMv1 usw.)
Verhindern Sie die PAM-Umgehung, indem Sie sicherstellen, dass privilegierte Benutzer nur über das PAM auf Ressourcen zugreifen können
Risikobasierte Richtlinien – reagieren Sie auf erkannte Bedrohungen, indem Sie den Zugriff in Echtzeit blockieren

Fragen Sie nach den Preisen