Lateral Movement verhindern

Setzen Sie adaptive Richtlinien basierend auf Echtzeit-Risikoanalysen für alle Benutzer, Systeme und Umgebungen durch, ohne dass Agenten oder Proxys erforderlich sind, und reagieren Sie auf erkannte Bedrohungen und Anomalien mit MFA und Echtzeit-Prävention

Risiko
Analyse

Wenden Sie Echtzeitanalysen auf jede Zugriffsanfrage an, basierend auf dem vollständigen Kontext der Authentifizierungsaktivität des Benutzers, um Verhaltensanomalien und böswillige Muster wie Brute-Force-Angriffe, Pass the Hash, Pass the Ticket, unmögliche Reisen und vieles mehr zu erkennen.

Angepasste
Richtlinien

Konfigurieren Sie Zugriffsrichtlinien welche Silverfort Risikobewertung nutzen, um proaktive Sicherheitskontrollen auszulösen und verdächtige Benutzer am Zugriff auf Ressourcen zu hindern, indem MFA angewendet oder der Zugriff blockiert wird.

360
Abdeckung

Verwenden Sie Silverfort's End-to-End-Integration mit den IdPs in Ihrer Hybridumgebung, so dass sich Ihre Zugriffsrichtlinien über alle menschlichen Benutzer und Dienstkonten, alle Zugriffsschnittstellen und alle lokalen und Cloud-Ressourcen erstrecken.

Demo-Video ansehen

Konfigurieren Sie adaptive Richtlinien

Silverfort Richtlinien lösen Schutzmaßnahmen wie MFA aus und blockieren den Zugriff, wenn ein Risiko erkannt wird, sodass legitime Benutzer sich nahtlos authentifizieren können und nur verdächtige Benutzer ihre Identität verifizieren müssen.

Priorisieren Sie die wichtigsten Risiken

Mit Silverfort können Sie Richtlinien erstellen, die MFA auslösen oder den Zugriff blockieren, wenn bestimmte Risiken - die Sie beim Konfigurieren der Richtlinie festlegen - erkannt werden. So dass Sie den Angriffen, denen Ihre Umgebung ausgesetzt ist, besondere Aufmerksamkeit schenken können.

Integrieren Sie es in Ihren Sicherheitsstack

Silverfort integriert sich in die Kernkomponenten Ihres Sicherheits-Stacks, wie XDR, SIEM und SOAR, sowohl für den gegenseitigen Austausch von Risikodaten von Benutzern und Maschinen als auch für die Integration von MFA und Zugriffsblockierung in automatisierte Antwort-Playbooks.

 

 

 

Führende europäische Bank
Case Study

Silverfort einzusetzen, ermöglicht es uns böswillige Authentifizierungen sowohl vor Ort als auch in der Cloud in Echtzeit zu erkennen und zu blockieren und das Risiko kompromittierter Anmeldeinformationen einzudämmen.

Bank-CIO

  • Kundenherausforderung

    Die Bank war sich darüber im Klaren, dass kompromittierte Zugangsdaten verwendet werden könnten, um auf sensible Umgebungen zuzugreifen, die Identität und Zugriff kontrollieren. Sie wollten ihre Identitätssicherheit mit verschiedenen risikobasierten Authentifizierungsmethoden verbessern, um ihren Sicherheitsstatus und die Sichtbarkeit von Benutzerauthentifizierungsanfragen zu verbessern.

  • Silverfort Lösung

    Mit Silverfort konfigurierte das Sicherheitsteam der Bank eine Reihe adaptiver Zugriffsrichtlinien für alle ihre Benutzer und Dienstkonten. Diese deckten alle On-Prem- und Cloud-Ressourcen ab, um vor einer Vielzahl von Identitätsbedrohungen wie Kontoübernahmen, böswilligen Remoteverbindungen, Lateral Movement und Verbreitung von Ransomware zu schützen.

So bewerten sie uns:

Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern

4.8 – 11 Bewertungen

Stoppen Sie Identitätsbedrohungen jetzt